Montag, 16. Juli 2012

Sonntags: Besuch im Eisenbahnmuseum Dahlhausen

Gestern morgen kam früh ein Anruf von einer befreundeten Familie... "Was macht Ihr an diesem verregneten Sonntag?" Die Kinder haben Ferien und schon am Samstag war alles so super langweilig ... ;-)

Also sind wir dem Ruf gefolgt und haben uns gegen 11Uhr in Bochum Dahlhausen beim Eisenbahnmuseum getroffen. Dort war gestern Kinderfest und der erste Parkplatz war um diese Zeit schon belegt...

Bewaffnet mit Regenjacke und Proviantrucksack haben wir uns dann aufgemacht zum Museum.


Schon am Eingang wartete eine kleine Bahn auf uns und so wurden schnell die ersten schönen Ausstellungsstücke entdeckt.


Gefahren wurden diese kleinen Bahnen von ambitionierten Hobbylokomotivführern, denn das gesamte Personal des Museums arbeitet ehrenamtlich dort.



später kam dann auch mal die Sonne raus und die Kinder konnten staunen über die vielen alten Lokomotiven und Wagons von denen viele auch von innen zu besichtigen waren.

Gestern waren zudem viele Attraktionen für Kinder aufgebaut . So konnten wir zum Beispiel auch mit dem Drehscheibenkarussel fahren. Auch wenn die Großen später sagten, das war aber lahm... klar in dem Alter muss man schon cool sein. Die Kleinen hingegen hatten riesig Spaß dabei.




Ich werde auf jeden Fall demnächst noch mal dahin fahren... aber dann komme ich schon mit dem Pendel dort an...


lg

michaela

Kommentare:

  1. Find ich gut, wenn man solche Ausflusziele für die Kids in der Nähe hat. Man muss sich ja immer was ausdenken, um die kleinen Monster zu beschäftigen. lg

    AntwortenLöschen
  2. tolle bilder aus bochum!!!
    und bestimmt mords-spaß für die kids, oder?!

    jep hab direkt schon meine karte für BLOGST im november gekauft.
    sicher ist sicher... ist ja auch noch ein bißchen hin und du kannst dir hoffentlich das WE frei schaufeln!
    würde mich riesig freuen!!!!

    allerbeste montagsgrüße
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Toll, früher hätte unsere Jungs das ganz sicher auch begeistert!
    Heute müssten wir wohl allein fahren...
    ach, so froh ich bin, dass sie flügge werden, aber diese Familienausflüge fehlen mir doch!

    Schöne Woche,
    Immi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, jaaa das Zitat passt super gerade... Bei uns ist auch der alltägliche Wahnsinn sonst kaum zu ertragen...
    Wart ihr schon hier in Derendorf im Cafe?
    Bin gespannt...

    Allerbeste Grüße zum Vize-Freitag
    Jules

    AntwortenLöschen