Montag, 18. Februar 2013

ich verstehe meine Kamera.... blogLiebe in Düsseldorf

Mein Mann ist bei uns der Foto-Nerd... er sammelt leidenschaftlich Objektive wie andere Briefmarken oder Spielzeugautos. Er hegt und pflegt sie und versucht mir, immer mal wieder zu erklären wir das mit Blende, Belichtungszeit und ISO Einstellung zusammenhängt.

Sobald er mit diesem Thema anfängt, macht es in meinem Kopf plopp und ich verstehe seine Sprache nicht mehr ... Bis Samstag, denn da habe ich den blogLiebe Workshop von Melanie und Alina mitgemacht. Ich hab verstanden, wie das miteinander zusammenhängt... Hurra!

Entgegen allen Erwartungen habe ich einen Parkplatz direkt vor dem Fotostudio in Düsseldorf Flingern bekommen und kam in einen schönen, hellen Raum in dem schon gut 10 Frauen mit Kaffee zusammen ststanden und schwatzten. Die Tische waren nett eingedeckt und viele Papiertüten standen dort , unser Goodiebags. Da werde ich in den nächsten Tagen einige Werbeposts schreiben, denn ich bekomme hier und heute nicht alles  unter.



Pünktlich um 10 ging es los und wir fingen mit einer Vorstellungsrunde an. Ich hatte schon befürchtet ich müsse mich als totaler Fotodummie outen, aber das haben schon 5 andere vor mir gemacht! Keiner ist so wirklich fit an der Kamera, einige haben noch nicht mal eine und sind hier um die Grundlagen zu erlernen und zu erkennen, welche Kamera zu ihnen passt... sehr sympatisch!


Wir fotografierten wie die Wilden .... bis mittags und dann gab es ein sehr leckeres Mittagessen...



Nachmittags ging es dann an die Einführung in Photoshop Elements ... Ich muss noch sehr viel üben, damit ich damit klar komme, aber die Grundlagen sind auch hier gelegt.

Vielen Dank an Melanie und Alina und natürlich auch an die lieben Bloggermädels die ich kennen gelernt haben,  denn alles zusammen hat diesen Tag zu einem super schönen Tag gemacht...

lg

Michaela


Kommentare:

  1. Hach, wie schön, dass es Dir so gut gefallen hat, das freut uns total! Wenn ich Dein Bild vom Essen sehe, kriege ich direkt Hunger :) Schön, Dich mit dabei gehabt zu haben, GLG, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem super Erlebnis mit Spaß und Nutzen :-) lg

    AntwortenLöschen
  3. War wirklich ein toller Tag in Düsseldorf. Vor allem das Gemeinschaftsgefühl war super. Neben vielen anderen Fragen und Problemstellungen hatten wir ja auch das "Dem-Mann/Freund-irgendwann-nicht-mehr-zuhören-können" gemeinsam. Mich hat der Tag endlich zu meinem ersten Beitrag auf meinem neuen Blog inspiriert. Ich hoffe die Motivation und das Wissen, das ich von diesem Tag mitgenommen habe, halten noch lange vor!
    Liebe Grüße!
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. jajajaja - sehr fein war's! ich sichte auch immer noch bilder. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Hach, es war wirklich schön! Hab auch ewig gebraucht um meinen Post fertig zu machen... War sehr schön Dich kennengelernt zu haben ;)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ich war auch total erleichtert, nicht die einzige mit Null-Ahnung gewesen zu sein! War wirklich ein super Tag! Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen