Dienstag, 23. Juli 2013

Ferien

... und endlich mal ein Wetter wie es sich für echte Ferien gehört oder?

Als ich klein war (also damals vor einer gefühlten Ewigkeit) waren die Ferien immer im Sommer warm, trocken und wenn es geregnet hat dann mal abend ein netter lauwarmer Sommerregen. Oder macht die Erinnerung es alles nur rosa? Egal.


Der Große hat Ferien und Mama muss noch arbeiten. Aber dafür gibt es ja Oma, Ferien auf dem Land mit ganz viel Sonne... und Mama darf nur zu Besuch vorbeikommen... besonders schön ist es dann, wenn auch die Cousins alle frei haben und gemeinsam der Abend immer länger wird.


Einen schönen Tag

Michaela

Kommentare:

  1. Ja, so sind die Sommer auch in meiner Erinnerung!
    Jeden Tag der Ferien verbrachten wir im Nachbarort im Schwimmbad, schon morgens sind wir hin und erst abends zurück. Es sei denn ein Gewitter zog auf, meißtens gegen Abend. Dann wurde schnell alles eingepackt und nach Haus geradelt. Dann regnet es mal heftig, aber danach war es wieder schön.

    Schöne Fotos
    ...und genießt den Sommer!
    Imke

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi - ja, das denke ich auch immer von den Sommern meiner Kindheit - aber ich glaube, die Wetterstatistiken sprechen dagegen ;-) Schöne Zeit für euch und lg

    AntwortenLöschen
  3. Das sind aber schöne Fotos, sieht nach entspannten Ferien aus. :-D

    AntwortenLöschen