Mittwoch, 3. Juli 2013

Schmetterling du kleines Ding ...

... such Dir eine Tänzerin

trällerte meine Kleine vor einiger Zeit, als sie aus dem Kindergarten zurück kam. Schmetterlinge gehörten zu den Lieblingstieren meiner Tochter, weil sie so schön bunt sind. Wären Sie noch rosa oder lila müssten alle Hunde und Katzen sich andere streichelnde Kinder suchen.

Als ich vor einer Zeit bei baekka diese tolle pinke (!) Schmetterlings-Muffinsform entdeckt habe, war mir klar, da kommen wir nicht drum rum.

beakka hat mir die Form zur Verfügung gestellt und am Sonntag musste experimentiert werden (auch wenn ein paar andere Dinge bestimmt wichtiger gewesen wären), weil im Juli der Kindergeburtstag der Kleinen ansteht... sie wird 5 und was gibt es da schöneres als kleine Schmetterlingskuchen für kleine rosaliebende Monster ähhhh Fräuleins.




Das wichtigste bei Silikonformen ist, dass man direkt vorm benutzen sie einmal mit klarem Wasser abspült, denn auch in der Schublade kommen kleine Staubmonster vorbei und ruinieren über die Zeit diese schönen Formen.



2 Eier
180g Zucker
Zitronenaroma oder Schale einer unbehandelten Zitrone
im Wasserbad oder mit dem Thermomix bei 30° Stufe 3-4  7 Minuten aufschlagen

350g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
200g Margarine
50-60 ml Milch

schnell zu einem cremigen Teig verrühren

Ich habe dann noch ein wenig mir Lebensmittelfarbe experimentiert... zum Geburtstag muss ich mir noch ein wenig rote Farbe besorgen.
Von diesem Teig habe ich 3-4 Esslöffel eingefärbt, denn die schönen Muster auf dem Schmetterlingsflügeln bieten sich auf jeden Fall dazu an ;-)


Backofen vorheizen bei 180° Umluft

Die Schmetterlinge backen gut 20-25 Minuten (Stäbchenprobe) in der Backform erkalten lassen und dann vorsichtig herauslösen.

Nächste Woche muss ich noch mal experimentieren.... die Herzchenform habe ich schon bei Jules vom kleines Freudenhaus entdeckt... auch sie ist begeistert von diesen hübschen bunten Formen.

lg

Michaela




















Kommentare:

  1. Es hat jetzt ein wenig gedauert, bis mir klar wurde, dass in den Förmen auf dem zweiten Bild schon Farbe / gefärber Teig ist. Habe die ganze Zeit überlegt, warum da Löcher drin sind :D

    AntwortenLöschen
  2. yeah die sind ja auch hübsch...
    zu schön... ansosnten taushcen wir mal herzchen gegen schmetterlinge ;)

    allerliebste grüße
    jules

    AntwortenLöschen