Donnerstag, 13. Februar 2014

12 von 12 im Februar ... geplant: pünktlich... fertig wie immer einen Tag später

Die Aktion 12 von 12 scheitert bei mir häufig am alltäglichen Wahnsinn ... heute gestern habe ich mal angefangen diesen zu dokumentieren.

einige haben es schon gesehen über instragram ;-)


7:08h eingeparkt vor dem Kindergarten, innendrin alles hell erleuchtet.

Die Kleine hat als Symbol den Koffer... hier schon mit der neuen (winter-)Jacke, weil letzte Woche der Reissverschluss kaputt gegangen ist... versucht mal im Februar noch Winterjacken zu bekommen... ich hatte Glück.

7:20h aus dem Kindergarten raus... ab zu Schule und es fängt an zu dämmern... hoffentlich haben wir Glück wenn wir bei Tiger&Turtle vorbei kommen? hat leider nicht geklappt, keine Chance zu halten.

7:40h angekommen an der Schule... der Große will keinen Abschiedkuss mehr und nimmt dann die Beine in die Hand um weg zu kommen... ab weiter zur Arbeit.

8:10h der übliche Stau am Düsseldorfer Flughafen ...*hmpf*

8:30h angekommen... einen der letzten Parkplätze ergattert und ab ins Büro.

12:15h Mittagspause und das Wetter ist schön... ab nach draussen

16:30 Feierabend

18:00h üben mit dem Großen für das Diktat heute... ich bin gespannt

18:30h eine Runde Kakerlakak während Mama die Bilder vom Tag bei Instagram hochläd... ich glaube die haben mich betuppt oder aus gelassen beim Würfeln .... *hmpf*

Die Kleine will noch ein wenig mit Playmais basteln...

Bevor es in Bett geht für die Zwerge noch ein wenig Pinguine von Madagascar schauen.

eine halbe Stunde nach den Kindern bin ich auf dem Sofa eingeschlafen ;-)

alle anderen 12 von 12 Knipser (die pünktlichen) findet Ihr bei Caro Kännchen

lg
michaela

Kommentare:

  1. Alltag mit Kindern ist eben auch nix für Feiglinge!
    Ich wünsche dir ein ruhiges erholsames Wochenende mit viel Freude! Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit der Erholung ist ein wenig schwierig... Freitag abend Blogowski Stammtisch und Samstag bin ich auf Damenausflug ... wohin darf ich noch nicht verraten, weil die, die überrascht wird auch mitliest ;-)

      Details nächste Woche ;-)

      Löschen
  2. Oh ich liebe die Pinguine! :-) Auf Instagram folge ich dir jetzt auch endlich mal!

    Vielen Dank für den Einblick in den Alltag!

    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. Das muss Gedankenübertragung sein ;)

    Gerade habe ich dich in der Liste "12 von 12" als Eintrag 317 entdeckt und geklickt und da kam dann deine Mail :)

    Dein Tag sieht jedenfalls nicht langweilig aus, auch wenn deine Süßen vielleicht die Gunst der Stunde genutzt und dich beim Spielen ausgelassen haben :D

    Ja, der Kleine riecht noch nach "Baby" - aber man merkt das selber ja kaum noch. Es sagen aber viele, wenn sie uns besuchen "Hier riechts richtig nach Baby" sagen sie.

    Liebe Grüße nach Duisburg
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt weiß ich, woher Den Blog seinen Namen hat ... strammes Programm, meine Liebe! Aber zur Belohnung dann am Abend die Pinguine (liebe ich:" Stur lächeln und winken, Männer") Oder haste da schon geschlafen? herz-lichst soulsister

    AntwortenLöschen